Die Gastgeber der BikeHotels Südtirol sind selbst begeisterte Biker und vielfach auch professionellausgebildete Bikeguides. Gastgeber also, die wissen was du brauchst und worauf es bei einemBikeurlaub ankommt. An 300 Sonnentagen zeigen dir die BikeHotels Südtirol die flowigsten Trails, dieschönsten Pässe und die entspannendsten Genusstouren in Südtirol. Geheimtipps, die meist auf Kartennicht zu finden sind.

Um die Qualität in allen Mitgliedsbetrieben lückenlos gewährleisten zu können, haben sich die Gastgeber der BikeHotels Südtirol verpflichtet, Qualitätsleistungen nach vereinbarten Kriterien zu bieten. Die Erfüllung dieser Leistungen wird in periodischen Abständen von unabhängigen Experten geprüft.

Neben klar definierten Basisleistungen hat jeder Betrieb die Möglichkeit, sich durch  verschiedene Sonderleistungen zusätzlich auszuzeichnen.
Die Gesamtleistung jedes einzelnen Betriebes spielgelt sich in Quality Score wieder.
 
Je mehr Punkte ein Gastgeber hat, umso hochwertiger sein Bikeangebot.                                                
Jeder Gastgeber hat sich auf einen oder mehrere der folgenden Bikertypen spezialisiert.
Die jeweilige Spezialisierung kannst du den einzelnen Betriebspräsentationen entnehmen.
  • Mountainbike
  • Mountainbike-Freerider
  • Radrennfahrer
  • Genussradler
  • E-Biker

 
Die Qualitätsleistungen im Überblick

Dein Bikehotel

  • Lage 
    Dein BikeHotel befindet sich in unmittelbarer Nähe eines Streckennetzes für Biker.
  • Austattung
    Die Ausstattung deines Hotels erfüllt alle Wünsche eines Bikers, vom Waschplatz für die Bikes über Trockenvorrichtungen für die Wäsche bis hin zum perfekt ausgestatteten Serviceraum.
  • Sicherheit
    Ein abgeschlossener Bikeraum steht dir zur Verfügung. Meist sind die Bikeräume videoüberwacht und nur für Biker zugänglich. In einigen Hotels kannst du dein Bike sogar mit auf das Zimmer bringen.
  • Infoecke 
    In der Infoecke für Biker kannst du in aktuellen Fachzeitschriften blättern oder in  aller Ruhe die Touren für den nächsten Tag planen.
  • Bikeshop
    Dein Gastgeber arbeitet eng zusammen mit einem Bikeshop in der nahen Umgebung. Dieser garantiert einen lückenlosen Reparaturservice innerhalb von 24 Stunden, sowie die Möglichkeit des Bezugs von benötigtem Bike-Equipment.
  • Verpflegung
    Am Frühstücksbuffet findest du mindestens 10 Produkte regionaler Herkunft. Am Nachmittag werden leichte Gerichte eigens für Biker angeboten. (bei Ferienwohnungen nicht vorgesehen)
  • Wäscheservice
    Dein Gastgeber bietet einen Wäscheservice für schmutzige Biker-Bekleidung.
  • Leihmaterial 
    Hochwertige Leihbikes stehen dir zur Verfügung oder werden auf Wunsch für den nächsten Tag organisiert.
    Weiters stehen dir GPS-Geräte, Helme, Trinkflaschen und bei unseren Mountainbike-Freeride- Spezialisten sogar Protektoren leihweise zur Verfügung.

Betreuung & Guiding

  • Kompetente Gastgeber & Bikeschulen 
    Biketouren werden von geprüften Bikeguides oder einer angeschlossenen Bikeschule geführt.
    Die meisten deiner Gastgeber sind selbst geprüfte Bikeguides und führen bis zu 2 Biketouren pro Woche persönlich. Biketouren starten direkt beim Hotel oder in unmittelbarer Umgebung. 
  • Toureninformation 
    Es gibt wöchentliche Informationsabende sowie detaillierte, schriftliche Beschreibungen zu den geführten Touren.
  • Tourenkarten & GPS
    Eine breite Auswahl an professionell ausgearbeiteten Tourenkarten inkl. der dazugehörigen GPS-Daten
    steht für dich bereit. Beim GPS-Upload unterstützt dich dein Gastgeber. In vielen Hotels kann der Upload sogar direkt von Ihnen an einem eigens zur Verfügung gestellten Computer oder auf der Hotelwebsite erfolgen.
  • Tourenverpflegung 
    Dein Gastgeber stellt Energie- und Sportriegel für die Touren zur Verfügung und bietet auf Wunsch ein Lunchpaket.
  • Rückholservice 
    Dein Gastgeber bietet einen Rückholservice an.
  • Shuttle-Service 
    Bei unseren Mountainbike-Freeride-Spezialisten steht dir ein Shuttleservice zur Verfügung.